© 2020 Sugar Kommunikation GmbH

Gurtenfestival

Sugar steuerte die Markenstrategie bei, die 2018 zum Neuauftritt des Gurtenfestivals (durch die Agentur Kargo) geführt hat.   

Für die Festivalkommunikation, die ebenfalls von Kargo verantwortet wird, hat Sugar mit den «G-Stories» ein Sendegefäss entwickelt, um dem Publikum während den Showdays Geschichten übers und rund ums Festival zu bieten. Die «G-Stories» werden auf den Bühnenscreens sowie in den Socials abgefeuert. 

 

Host der Show: Mathias Schenk

Kamera und Cut: Newsroom Communications

Plots und Regie: Sugar

Social Media (u.a.): Kargo Kommunikation   

Alle Shows/Beiträge von 2018 und 2019 gibt es hier zu sehen.